top
Startseite > Weinverkauf > Weingut Uwe Lützkendorf > Silvaner Qualitätswein feinherb, Karsdorfer Hohe Gräte
zurück zur Übersicht
Silvaner Qualitätswein feinherb, Karsdorfer Hohe Gräte
Silvaner Qualitätswein feinherb, Karsdorfer Hohe Gräte

Silvaner Qualitätswein feinherb, Karsdorfer Hohe Gräte


Bestell-Nr.: 1lüt10032014


Saaale-Unstut-Wein

ausverkauft

10,50 EUR
Preis pro Liter: 14,00 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Produktinformationen


Für Freunde feinherber Weine ein Muß. Ein idealer Begleiter zu einem hellen Menü. Der Wein zeigt spürbare Mineralität und Substanz. Ein großartiger Silvaner.
Rainer Albert Huppenbauer

Enthält Sulfite
Alkohol 13Vol%
Erzeugeranschrift: Weingut Uwe Lützkendorf, Saalberge 31, D-06628 Naumburg, OT Bad Kösen

 


Weingut Uwe Lützkendorf


Das Weingut Lützkendorf in seiner jetzigen Strucktur, bildete sich unmittelbar nach der so genannten politischen Wende heraus. 
Die vor der Zwangskollektivierung in der DDR im Besitz der Familie befindlichen Lagen, vorallem in der "Karsdorfer Hohen Gräte" wurden rückübereignet und bilden bis heute die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit des Familienweingutes. Mit 10 Hektar Rebfläche aus der genannten Lage und dem Freyburger Schweigenberg, besitzt Uwe Lützkendorf ausschließlich Premiumlagen.  
Die Weine werden aus Riesling, Weißburgunder, Silvaner, Gutedel und Traminer bei den Weißweinen gekeltert. Im Rotweinbereich setzt das Weingut auf Portugieser, Spätburgunder und Zweigelt. 
Das Weingut war der erste Betrieb des Gebietes, das in den VDP aufgenommen wurde. Bereits in den 1990er Jahren war der Winzer für seine langlebigen und in jungen Jahren oft "schön kantigen" Weine, wie man sie nur von großen Winzern kennt, über die Grenzen der Region bekannt. Sein Stil und seine Philosophie, beginnt u.a. mit dem  Lestermin und dem deutlich  unter Durchschschnitt der Region liegenden quantitativen Erträge. Unter Winzerkollegen gibt es daher auch eine, mehr anerkennende Floskel über Uwe Lützkendorf: "Er erntet nur das was die Stare übrig lassen."  
Sei es wie es sei, seine Weine sprechen eine eindeutige Sprache und gehören deutlich zur 1. Reihe der Saale-Unstrut-Weine.
Rainer Albert Huppenbauer    

weiterlesen

Versandinformationen


Für den Versand erheben wir Versandkosten in Höhe von 7,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 89,00 Euro entfallen die Versandkosten. Wir versenden Ihre Bestellungen ausschließlich mit DHL. In der Regel wird der Wein nach Eingang der Zahlung sofort versendet. Die Übergabe der Sendungen erfolgt  täglich außer Samstags und Sonntags an DHL. DHL stellt die Ware in der Regel innerhalb von 2 Tagen einschließlich Samstags zu. Bei höhere Gewalt (Streik, Unwetter, Katastrophen etc.) kann sich die Zustellung verzögern. Bei Temperaturen über 30°C und unter - 15°C versenden wir im Interesse der Qualität der Weine nicht, bzw. auf Ihr Risoko, falls Sie es verlangen. Da der Transport der Ware zu Ihnen nicht durch uns durchgeführt wird, haben wir bei Verzögerungen keinen direkten Einfluß. Wir verfolgen jedoch jede Lieferung bis zur Zustellung, oder bei fruchtloser Zustellung bis zur Einlieferung in ein Postamt. Bei Verzögerungen legen wir automatisch eine Laufzeitbeschwerde bei DHL ein. Sie erhalten von uns nach Übergabe der Ware an den Logistiker eine e-Mail das die Ware versendet wurde. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Ihnen die Ware dann nach 20-24 Stunden zugestellt wird. Der Versand erfolgt in zertifizierten Kartonagen und ist bis 500 Euro versichert.  

 

Das könnte Ihnen auch schmecken:

bestellen
Grüner Silvaner
Grüner Silvaner

8,90 EUR*

bestellen
Silvaner Qualitätswein trocken
Silvaner Qualitätswein trocken

8,00 EUR*

bestellen
Silvaner Gutswein,  trocken
Silvaner Gutswein, trocken

7,50 EUR*

bestellen
Naumburger Weißburgunder, Qualitätswein trocken
Naumburger Weißburgunder, Qualitätswein trocken

13,90 EUR*

bestellen
Bacchus  Qualitätswein trocken
Bacchus Qualitätswein trocken

10,50 EUR*