top
Produktfilter ausklappen

Produktfilter


Spitzenlagen an Saale & Unstrut
Freyburger Edelacker
Gleistal
Gosecker Dechantenberg
Großjenaer Blütengrund
Höhnstedter Kreisberg
Karsdorfer Hohe Gräte
Naumburger Göttersitz

Gosecker Dechantenberg


Der Gosecker Dechantenberg ähnelt in seiner Architektur etwas der des Kaatschener Dachsberges. Gleichwohl, beide Rebanlagen sind weit von einander entfernt, aber sie öffnen und schließen wenn man so will die Kernzone der Saale-Unstrut- Region. Eine weitere Gemeinsamkeit, beide liegen nah an der Saale und sind oberhalb durch dichten Bewuchs geschützt. Der Dechantenberg wird genau wie der terrassierte Dachsberg nur von einem Betrieb bewirtschaftet, in dem Fall durch das Landesweingut Kloster Pforta. Die Weine wirken elegant und vor allem bei den Weißweinen sehr mineralisch. Insgesamt sind 3,5 Hektar terrassierte Rebfläche vorhanden die u.a. mit Riesling, Weißburgunder und Silvaner aufgerebt sind.
mehr
Startseite > Weinverkauf > Landesweingut Kloster Pforta > Gosecker Dechantenberg
Keine passenden Produkte gefunden.