top
Startseite > Weinverkauf > Verein Breitengrad 51 > Weingut Born Riesling Qualitätswein trocken Höhnstedter Kreisberg BG 51
zurück zur Übersicht
Weingut Born Riesling Qualitätswein trocken Höhnstedter Kreisberg BG 51
Weingut Born Riesling Qualitätswein trocken Höhnstedter Kreisberg BG 51

Weingut Born Riesling Qualitätswein trocken Höhnstedter Kreisberg BG 51


Bestell-Nr.: 1born1001bg51


Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

26,00 xxx EUR
Preis pro Liter: 34,67 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Flasche/n

Produktinformationen


Endlich mal ein Riesling aus einer der vermutlich trockensten Weinbauregionen der Welt.  Ein Riesling (Spontan vergoren) mit sortentypischen Aromen gelber, reifer Zitrus, solide Mineralität und straffem Ausbau. Langer fruchtbetonter, jedoch nicht satt machender Abgang mit dem gewissen Etwas, dass nach mehr verlangt. Borns haben es langsam angehen lassen, dem Wein tut es sehr gut.

Rainer Albert Huppenbauer 
Enthält Sulfite
Alkohol 13,0 Vol%

Erzeugeranschrift:Wanslebener Straße 3, 06198 Salzatal OT Höhnstedt

 


Weingut Born


Ungefähr 15 Autominuten von Halle(Saale) entfernt findet man unweit der B 80 in Richtung Eisleben fahrend, das kleine Winzerdorf Höhnstedt. Hier ansässig ist das Weingut Born. Ein mitteldeutscher Familienbetrieb mit schwäbischem Zuwachs. Jochen Hinderer, ein sympathischer junger Mann lernte während des Studiums in Geisenheim die ebenfalls dort studierende Elisabeth Born kennen. Beide, Elisabeth Born und Jochen Hinderer führen seit geraumer Zeit das Weingut gemeinsam. Die Arbeitsteilung ist perfekt, beide können Wein. Die Herangehensweise ist denkbar einfach: Wein ohne Schnörkel, auf bestem Niveau. Die Weine des Weingutes verkörpern für mich sehr klar die Saale-Unstrut-Charakteristik: Trockene, feinfruchtige, sortenreine Weine mit spielerischer Säure.
Kaum ein anderer Betrieb arbeitet diese
Saale-Unstrut-Charakteristik so deutlich heraus. Beide beweisen auch ihr Gespür für komplexe, aromatische Weine, wie sie derzeit den deutschen Wein neu definieren. Da sind vor allem ihre Rieslinge und Weißburgunder zu nennen. Spontanvergärung und Ausbau im Holz stützen diese Herangehensweise und lassen großartige Weinschöpfungen entstehen. Bei einem Besuch in den Sommermonaten erwartet Sie zudem eine Straußwirtschaft. Weine probieren geht fast immer.  

weiterlesen

Versandinformationen


Für den Versand erheben wir Versandkosten in Höhe von 5,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 120,00 Euro entfallen die Versandkosten. Wir versenden Ihre Bestellungen ausschließlich mit DHL. In der Regel wird der Wein nach Eingang der Zahlung sofort versendet. Die Übergabe der Sendungen erfolgt  täglich außer Samstags und Sonntags an DHL. DHL stellt die Ware in der Regel innerhalb von 2 Tagen einschließlich Samstags zu. Bei höhere Gewalt (Streik, Unwetter, Katastrophen etc.) kann sich die Zustellung verzögern. Bei Temperaturen über 30°C und unter - 15°C versenden wir im Interesse der Qualität der Weine nicht, bzw. auf Ihr Risoko, falls Sie es verlangen. Da der Transport der Ware zu Ihnen nicht durch uns durchgeführt wird, haben wir bei Verzögerungen keinen direkten Einfluß. Wir verfolgen jedoch jede Lieferung bis zur Zustellung, oder bei fruchtloser Zustellung bis zur Einlieferung in ein Postamt. Bei Verzögerungen legen wir automatisch eine Laufzeitbeschwerde bei DHL ein. Sie erhalten von uns nach Übergabe der Ware an den Logistiker eine e-Mail, dass die Ware versendet wurde. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Ihnen die Ware dann nach 20-24 Stunden zugestellt wird.