Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
top
Startseite > Weinverkauf > Verein Breitengrad 51 > Breitengrad 51 Probierpaket Rot - Weiss - Frei Haus
zurück zur Übersicht
Breitengrad 51 Probierpaket Rot - Weiss - Frei Haus
Breitengrad 51 Probierpaket Rot - Weiss - Frei Haus

Breitengrad 51 Probierpaket Rot - Weiss - Frei Haus


Bestell-Nr.: 1BG512017_20181001


Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

310,00 xxx EUR
Preis pro Liter: 34,44 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Flasche/n

Produktinformationen


Im Paket finden Sie je eine Flasche der nachfolgenden Breitengrad 51 Weine - plus eine Flasche der Winzercuvée Allerhand der Breitengrad Winzer 2019

Böhme &Töchter Roter Traminer Freyburger Schweigenberg Qualitätswein Breitengrad 51
Die Nummer 4 im Reigen Traminer von Marika Sperk als Kellermeisterin im Weingut Böhme&Töchter hat wieder auf Anhieb die Breitengradhürde gemeistert. Wie sein Vörgänger sehr stoffig und komplexe dichte Aromen mit mineralischer Komponente und gut eingefügtem Holzfass. Länge und Potential wieder ein Klassiker von Saale-Unstrut. Ein Wein den ich mir für meien 75. Geburttag weglege, das ist in 11 Jahren. 
Rainer Albert Huppenbauer

Enthält Sulfite
Alkohol 14 Vol%
Erzeugeranschrift: Ölgasse 11, 06632 Gleina

Weingut Proppe Chardonnay Golmsdorfer Gleisburg Qualitätswein trocken BG51
Wieder ein Volltreffer. WP hat auch diesen Jahrgang beim Chardonnay fest im Griff. Feine Aromatik mit  "salziger" mineralischer Strucktur von den Golmsdorfer Kalkböden. Das Holz exakt eingebunden, elegante Frucht am Gaumen, mit leicht vom Holz verfeinerter Aromatik von Annanas, Vanille,  ein Hauch von Karamell endlose Süße im Mund. Ein Wein mit einer großen Zukunft und eine Rechtfertigung für Chardonnay an Saale-Unstrut. Diese Rebsorte hat genau wie Riesling seine besten Tage noch vor sich. Das sich der eine oder andere Kollege immer noch schwer tut mit der Königsrebe wird WP freuen, sein Weg geht auf, dieser Wein ist der beste Beweis. "Thank you for the wine California" sangen die Rolling Stones dereinst auf der LP "Exile on Mainstreet" und meinten auch Chardonnay. Hätte sie (Stones) diesen WP Chardonnay gekannt, wäre der Song bestimmt umgeschrieben worden: HA HA! Da gehen Sie wieder mit mir durch. Aber wer weiß schon was kommt und, Märchen beginnen nunmal mit:Es war einmal, in diesm Fall, ein Winzer im Gleistal.

Rainer Albert Huppenbauer Juli 2020
Enthält Sulfite
Alkohol 13,5 Vol%
Erzeugeranschrift: Wolfram Proppe, Dorfstraße 13, 07751 Löberschütz

Frölich Hake Grauburgunder Qualitätswein Freyburger Edelacker trocken BG 51
Wieder ein sehr geradliniger Grauburgunder den Volker Frölich vorstellt. In der Nase  getrocknete Apfelscheiben und etwas weicher Blütenduft und etwas Karamell. Im Geschmack ein Spätzünder, aber nach etwas Zeit im Glas deutlicher reifer Apfpel und frische gut strukturierte Mineralität. Ein puristischer ungeschminkter Grauburgunder mit fließenden Übergängen und viel Power. Im Abgang sehr trocken, viel Schmelz, mit angenehmer Länge.
Rainer Albert Huppenbauer

Enthält Sulfite
Alkohol 13,5 
Erzeugeranschrift: Am Leihdenberg 11, 06618 Naumburg OT Roßbach  

Gussek Riesling Naumburger Steinmeister Qualitätswein trocken BG51    
Rieslinge vom Steinmeister haben immer das gewisse Etwas in Punkto Mineralität. Sehr präzise, und dank des langen Hefelagers (15 Monate), ein extrem vielschichtiger Wein des Naumburger Winzers. Vielmehr ist kaum zu sagen, alles passt, noch kleine Eckchen, die über kurz oder lang verschwinden werden. Ein Wein für Rieslingpuristen und solche die es werden wollen. Der Steinmeister ist schmeckbar, noch vor dem Riesling. Möglicher Weise ein Wein des Jahrzehnts. 
Rainer Albert Huppenbauer Juli 2020
Enthält Sulfite
Alkohol 14,5 Vol%
Erzeugeranschrift: Kösener Straße 66, 06618 Naumburg (Saale)

Kloster Pforta Weißer Burgunder Saalhäuser Qualitätswein trocken BG 51
Weißburgunder aus der Lage Saalhääuser ist immer etwas besonderes. Dieser hier ist sehr trocken und hat sortentypisch ein feingliedriges Säuregerüst. Sehr elegant und jugendlich. Erneut ist die neue Handschrift im Keller ist schmeckbar. Der Wein wird etwas Zeit benötigen, sein dichtes Gerüst aus Gelbfrucht und Mineralität wird sich im Laufe der Zeit mit guter Ballance am Gaumen bemerkbar machen.
Rainer Albert Huppenbauer Juli 2020

Enthält Sulfite
Alkohol 13,5 Vol%
Erzeugeranschrift: Saalberge 73, 06628 Naumburg OT Bad Kösen  


Weingut Zahn Grauburgunder Tultewitzer Bünauer Berg Qualitätswein trocken BG51
Na endlich mal ein "Löwen" Zahn. Sehr oppulenter und kraftvoller Wein der unbedingt begleitet werden sollte. Sei es durch eine Cohiba oder einen saftigen Bratvogel Namens Gans. Reife Äpfel mit Biß und gut außballancierte mineralische Komponente. 
Rainer Albert Huppenbauer Juli 2020
Enthält Sulfite
Alkohol 14,5 Vol%
Erzeugeranschrift:
Thüringer Weingut Zahn   Weinbergstraße 16   99518 Großheringen  OT Kaatschen 

Gussek Blauer Zweigelt Kaatschener Dachsberg Qualitätswein trocken BG 51
Es gibt nicht viel zu sagen, es ist für mich der beste jemals an Saale-Unstrut gekelterte Blaue Zweigelt. Der Wein ist von hoher Eleganz, fast seidig und sehr filigran. Natürlich mit Kraft, aber wohl dossiert. Kaufen und warten ist die Devise. Aber auch jung mit entsprechender Aufbereitung im Dekanter schon jetzt eine Wucht. 
Rainer Albert Huppenbauer
Enthält Sulfite
Alkohol  14,5 Vol%
Erzeugeranschrift Kösener Straße 66, 06618 Naumburg (Saale)

Hey Blauer Zweigelt Naumburger Steinmeister Qualitätswein trocken BG 51
Der eine oder andere der großen Weinerklärerzunft ( auch ich) ist hin und her gerissen. 15 VOL %, ja darf man das den. Ich sage Ihnen, man muss sogar. Dieser Wein, ohne Zweifel ein Kraftpaket, hat eben diesen Kodex gebrochen, dass es an Saale-Unstrut eher beschaulich zu geht. Pfalz ja, aber die binden das besser ein, sagte mir ein hochoben moderiernder Sommellier. Nun machmal muss man eben die Sicht verändern und mal von unten gucken. Ich halte es da mit Bob Dylan im besten Sinn und betone: die Chance komm so schnell nicht wieder. Danke Bob. Danke Matthias. Der Wein dann gerät zur schönen Nebensache. Ein Klassiker aus dem Almricher Steinmeister beschreibt es wohl am Besten. Der Alkohol befördert die Frucht aus schwarzen Kirschen, reifer Zwetschge und was schwarzbeeriges bis zum Ziel, dem Abgang um Schlund. Keine Langeweile und noch wichtiger, kein Mußtopf. Elegantes Geschöpf mt einer feinen Zukunft.
Der Rest von Bob Dylan für alle Kritiker.    
Come writers and critics
Who prophesize with your pen
And keep your eyes wide
The chance won’t come again
And don’t speak too soon
For the wheel’s still in spin
And there’s no tellin’ who that it’s namin’
For the loser now will be later to win
For the times they are a-changin’
© 1963, 1964 by Warner Bros. Inc.; renewed 1991, 1992 by Special Rider Music

Alkohol 15 Vol%
Enthält Sulfite
Erzeugeranschrift: Weinberge 1d, 06618 Naumburg 

Kloster Pforta Blauer Zweigelt Saalhäuser Qualitätswein trocken BG 51
Saalhäüser und sein Zweigelt hat eine lange, seit 1989 andauernde Geschichte. Dieser Wein belebt sie neu. Noch etwas, wie für die Lage typisch, ist er noch ungeschliffen. Aber glauben Sie mir, das wird. In der Nase ein dichtes Geflecht aus schwarzen Beeren. Der Lemberger lässt grüßen. Am Gaumen dann adstringender als in den Jahren davor, aber mit viel Kraft. Obwohl der Alkohol für den Jahrgang sehr moderat ist, spürt man doch die wunderbare Wirkung der 13,5 Vol% auf den Geschmack. Ein Wein mit einer schönen Zukunft für die nachsten 10 - 15 Jahre   
Rainer Albert Huppenbauer

Enthält Sulfite
Alkohohl 13,50 Vol%
Erzeugeranschrift: Saalberge 73, 06628 Naumburg OT Bad Kösen    

Böhme &Töchter Spätburgunder Freyburger Schweigenberg Qualitätswein trocken BG 51
Ja da ist er nun, der von mir "verstoßene" Wein und belehrt den Kritiker in mir doch deutlich. @ Sandro, das Tempo war für mich zu hoch. Das müssen Sie nicht verstehen. Aber wenn Sie mich mal treffen, erkläre ich es gern.
Zum Wein. Ein elegantes Geschöpf, das der langen Spätburgunder - Tradition des Gleinaer Weingutes zur Ehre gereicht. In der Nase etwas Zeder, Leder und Pferdestall fein verwoben mit eleganter Frucht und pikobello eingebundenem Holz. Es ist genau so wie es sein muss. Dass Holz stärkt den Wein und nicht umgekehrt. Dieser Wein ist eine Art Lebensverlängerer. Man weiß, da ist etwas, was man unbedingt noch trinken muss, bevor der schwarze Kombi anrollt. Hat man den Wein im Keller, muss der Kombi warten - vertrauen Sie auf Ihr Unterbewußtsein. Das geht bei diesem Wein.  
Rainer Albert Huppenbauer

Enthält Sulfite
Alkohol 14,0 Vol%
Erzeugeranschrift: Ölgasse 11, 06632 Gleina 

Weingut Zahn Blauer Zweigelt  KAATSCHENER DACHSBERG Qualitätswein trocken BG 51
In der Nase mit kirschigem Extrakt, der sich auch am Gaumen wiederfindet. Das Holz ist sehr gut eingebunden, nich anstrengend, gute Balance zwischen Frucht und Tanin. Der Alkohol ist in keinster Weise von Dominanz, eher unterstützend bei der Bewältigung der Frucht. Mittler Lebensdauer von 10 Jahren garantiert.
Enthält Sulfite
Alkohol 14 Vol%
Inverkehrbringer: Thüringer Weingut Zahn   Weinbergstraße 16   99518 Großheringen  OT Kaatschen


 


Versandinformationen


Für den Versand erheben wir Versandkosten in Höhe von 5,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 120,00 Euro entfallen die Versandkosten. Wir versenden Ihre Bestellungen ausschließlich mit DHL. In der Regel wird der Wein nach Eingang der Zahlung sofort versendet. Die Übergabe der Sendungen erfolgt  täglich außer Samstags und Sonntags an DHL. DHL stellt die Ware in der Regel innerhalb von 2 Tagen einschließlich Samstags zu. Bei höhere Gewalt (Streik, Unwetter, Katastrophen etc.) kann sich die Zustellung verzögern. Bei Temperaturen über 30°C und unter - 15°C versenden wir im Interesse der Qualität der Weine nicht, bzw. auf Ihr Risoko, falls Sie es verlangen. Da der Transport der Ware zu Ihnen nicht durch uns durchgeführt wird, haben wir bei Verzögerungen keinen direkten Einfluß. Wir verfolgen jedoch jede Lieferung bis zur Zustellung, oder bei fruchtloser Zustellung bis zur Einlieferung in ein Postamt. Bei Verzögerungen legen wir automatisch eine Laufzeitbeschwerde bei DHL ein. Sie erhalten von uns nach Übergabe der Ware an den Logistiker eine e-Mail, dass die Ware versendet wurde. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Ihnen die Ware dann nach 20-24 Stunden zugestellt wird.