top
Startseite > Weinverkauf > Weingut Wolfram Proppe > Auxerrois Qualitätswein trocken
zurück zur Übersicht
Auxerrois Qualitätswein trocken
Auxerrois Qualitätswein trocken

Auxerrois Qualitätswein trocken


Bestell-Nr.: 1proppe0032015


ausverkauft

14,00 EUR
Preis pro Liter: 18,67 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Produktinformationen


Der Auxerrois ist eine dem Weißburgunder ähnelnde Rebsorte. Allerdings ist sie in der Spitze, und so handhabt Wolfram Proppe den Auxerrois, ein wenig eleganter. Feine süße aromatische Noten bereits im Bukett. Im Geschmack dann klare fruchtsüße Aromen von Birne und reifen Augustäpfeln. Der 2016er wirkt sehr frisch und noch ein bischen eleganter als sein Vorgänger.

Rainer Albert Hupenbauer 

Enthält Sulfite
Alkohol 13,5 Vol%
Erzeugeranschrift: Im kleinen Dorf 12, 07646 Lassdorf



 


Weinbau im Gleistal - Wolfram Proppe


Das Gleistal bei Jena weist ein für Weinbau nahezu ideales Mikroklima aus. Die Böden aus Muschelkalkverwitterungen tun ihr Übriges. Diese von Wolfram Proppe ausgewählte Lage bringt erstaunliche Weine hervor. Proppe war einige Jahre im Thüringer Weingut Bad Sulza tätig, wo er weitere Erfahrungen im erlernten Beruf Winzer sammeln konnte, aber auch eigene Erfahrungen in das größte private Weingut eingebracht hat, die heute noch Bestand haben.
Im Weingut Proppe werden mit Ausnahme vom Kerner keine weiteren deutschen Reben angebaut. Sie finden Chardonnay, Auxerrois, Cabernet Blanc und Cabernet Jura. Cabernet Jura und Blanc stammen aus Züchtungen eines Schweizer Rebforschers. Auf Grund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Kälte und Fäulnis eignen sie sich sehr gut für den Anbau im kontinentalen Klima unserer Breiten. Die Ergebnisse die Proppe mit seinen Weinen erzielt sind grandios. Bei den Saale-Unstrut- Puristen sind die Weine umstritten. Da aber alles Neue immer umstritten ist, kommt es für mich nicht darauf an, wer was sagt. Es ist nur wichtig sich zu öffnen und nicht zu vergessen, dass es genau solche Pionierleistungen sind, die uns weiter bringen. Beim Kauf der Weine von Wolfram Proppe sollte man sich stets beeilen, sie sind schnell ausverkauf
t.  

weiterlesen

Versandinformationen


Für den Versand erheben wir Versandkosten in Höhe von 7,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 89,00 Euro entfallen die Versandkosten. Wir versenden Ihre Bestellungen ausschließlich mit DHL. In der Regel wird der Wein nach Eingang der Zahlung sofort versendet. Die Übergabe der Sendungen erfolgt  täglich außer Samstags und Sonntags an DHL. DHL stellt die Ware in der Regel innerhalb von 2 Tagen einschließlich Samstags zu. Bei höhere Gewalt (Streik, Unwetter, Katastrophen etc.) kann sich die Zustellung verzögern. Bei Temperaturen über 30°C und unter - 15°C versenden wir im Interesse der Qualität der Weine nicht, bzw. auf Ihr Risoko, falls Sie es verlangen. Da der Transport der Ware zu Ihnen nicht durch uns durchgeführt wird, haben wir bei Verzögerungen keinen direkten Einfluß. Wir verfolgen jedoch jede Lieferung bis zur Zustellung, oder bei fruchtloser Zustellung bis zur Einlieferung in ein Postamt. Bei Verzögerungen legen wir automatisch eine Laufzeitbeschwerde bei DHL ein. Sie erhalten von uns nach Übergabe der Ware an den Logistiker eine e-Mail, dass die Ware versendet wurde. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Ihnen die Ware dann nach 20-24 Stunden zugestellt wird. 

 

Das könnte Ihnen auch schmecken: